TG Bad Waldsee Volleyball

Aktuelle Meldungen

TV Kressbronn – TG Bad Waldsee 0:2 (11:25, 14:25)

TG Schwenningen – TG Bad Waldsee 0:2 (6:25, 12:25)

SV Birkach – TG Bad Waldsee 0:2 (9:25, 17:25)

TV Kressbronn – TG Bad Waldsee 0:2 (13:25, 11:25)

Ein tolle Saison krönten die U16 – Mädchen der TG Bad Waldsee mit dem Jugendpokalsieg in Kressbronn. Die Mädchen von Jan Herkommer waren ihren Gegnern deutlich überlegen und kamen nie Schwierigkeiten.

Vorrunde:

TSV Mutlangen – TG Bad Waldsee 0:2 (18:25, 22:25)

TSG Eislingen – TG Bad Waldsee 0:2 (20:25, 17:25)

Halbfinale:

TG Biberach – TG Bad Waldsee 0:2 (16:25, 23:25)

Endspiel:

TV Rottenburg – TG Bad Waldsee 2:1 (23:25, 26:24, 15:11)

Eine starke Endrunde spielte die erst über die Trostrunde ins Finalturnier eingezogene U18 in Rottenburg. Erst im Finale wurden sie in einem sehenswerten Spiel im Tie-Break denkbar knapp von den Gastgeberinnen gestoppt.

TG Bad Waldsee  –  SportVg Feuerbach 1:2 (25:18, 22:25, 10:15)

TG Bad Waldsee  –  TSV Ellwangen 2:1 (25:16, 16:25, 15:5)

TG Bad Waldsee  –  SSV Wilhelmsdorf 2:0 (25:17, 25:10)

In einer sehr spannenden und ausgeglichenen Endrunde um den Württembergischen Jugendpokal erreichten die TG – Jungs in eigener Halle einen guten zweiten Platz.

Eigentlich unvorstellbar; in Stuttgart fand am letzten Samstag die Pokalendrunde "Final Four" aller Volleyball - Männermannschaften Württembergs mit Ausnahme der Bundesligisten - statt und die Oberligamänner der TG Bad Waldsee waren dabei. Dort belegten sie nach einer 0:3 Niederlage im Halbfinale gegen den frischgebackenen Meister der zweiten Bundesliga, den SV Fellbach, den 3. Platz.

Final-Four Turnier um den Württembergischen Vereinspokal mit den Herren I der TG

Von Franz Vogel

Sie hatten nicht schlecht gestaunt, die Haudegen des Drittligisten TV Rottenburg II, als sie im März nach dem Viertelfinalspiel die Sporthalle der Bad Waldseer Eugen-Bolz-Schule wie begossene Pudel verlassen hatten. Die gastgebende TG Bad Waldsee, ihrerseits mit ihren Herren I Oberligist, hatten den Bischofstädtern in einem unvergesslichen Auftritt nicht nur Paroli geboten, sondern die Spielpartner mit einem klaren, von zahlreichen Zuschauern gefeierten 3:0 aus dem Pokalwettbewerb katapultiert.

Vorrunde:

SG Volley Alb - TG Bad Waldsee 2:0

VfL Sindelfingen - TG Bad Waldsee 2:0

SG Waldenburg - TG Bad Waldsee 0:2

Platz 5/6:

TSV Burladingen – TG Bad Waldsee 1:2

Einen guten fünften Platz erreichte die U15 der TG bei den Württembergischen Meisterschaften in Markgröningen.

U13 Mädchen, Bezirksmeisterschaft Endrunde:

SV Ochsenhausen III – TG Bad Waldsee I 0:2

TSV Laupheim – TG Bad Waldsee I 0:2

SV Ochsenhausen II – TG Bad Waldsee I 0:2

SV Ochsenhausen I – TG Bad Waldsee I 2:0

Die U14 – Mädchen steigerten sich nach zähem beginn kontinuierlich im Laufe des Turniers und spielten sich mit Siegen gegen Laupheim und die zweite und dritte Mannschaft vom SV Ochsenhausen bis ins Finale der Bezirksmeisterschaft.

U13 Jungs, Bezirksmeisterschaft Endrunde:

VfB Friedrichshafen III - TG Bad Waldsee I 0:2

VfB Ulm I – TG Bad Waldsee I 2:0

VfB Friedrichshafen I - TG Bad Waldsee I 2:0

VfB Friedrichshafen II - TG Bad Waldsee I 2:0

Einen prima vierten Platz im Bezirk erreichten die U14 Jungs der TG bei der Bezirksendrunde.

Nächste Termine

No events to display

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Login Form