TG Bad Waldsee Volleyball

Waldseer Regionalliga-Volleyballer verlieren in Freiburg mit 3:0 (25:18, 25:23, 28:26)

Nein, Freiburg ist definitiv nicht das Pflaster auf dem für die Waldseer Volleyballer Punkte zu holen sind. Auch gegen die zweite Freiburger Regionalliga-Mannschaft, den FT Freiburg, verloren die Waldseer Volleyballer in Freiburg ihr Auswärtsspiel. Mit einer 3:0 Niederlage (25:18, 25:23, 28:26) traten sie am Samstagabend die winterliche Heimreise an.

TG Bad Waldsee – MTG Wangen 3:0 (25:17, 25:21, 25:20)

TG Bad Waldsee – TSG Eislingen II 3:1 (25:19, 23:25, 25:17, 25:23)

Einen großen Erfolg konnte die zweite Männer Mannschaft der TG Bad Waldsee am vergangenen Sonntag für sich verbuchen. Denn sie haben gleich beide Heimspiele gewinnen können und so wichtige Punkte gesammelt um etwas Abstand zum Abstiegskampf zu bekommen.

TG Bad Waldsee : TG Biberach 3:1 (25:14 22:25 25:10 25:21)

TG Bad Waldsee : TV Kressbronn 3:0 (25:12 25:20 25:19)

Mit zwei deutlichen Siegen am Heimspiel gegen die TG Biberach 2 und den TV Kressbronn verabschieden sich die Volleyballerinnen der TG Bad Waldsee vorzeitig aus dem Abstiegskampf und sind nun sogar im vorderen Mittelfeld der Tabelle platziert.

SV Hauerz – TG Bad Waldsee III 3:0 (25:16, 25:13, 25:20)

Auch wenn es sich wie eine Platte mit Riss anhört, oder auf Grund der Ergebnisse, welche die Mannschaft aus Bad Waldsee bislang erzielt hat kaum zu glauben ist, die stark ersatzgeschwächten Nachwuchsdamen lieferten auch am vergangenen Wochenende beim Tabellenführer eine sehr zufriedenstellende Leistung ab.

In der Volleyballregionalliga ist TG Bad Waldsee zu Gast beim FT Freiburg

Von Franz Vogel

Für die TG Bad Waldsee geht es in den nächsten beiden Auswärtsspielen darum, zwischen sich und die direkten Konkurrenten Freiburg und MADS Ostalb möglichst viele Punkte zu bringen. Punkte zum Klassenerhalt in der Liga, den die TG mit derzeit 20 Punkten und Rang sechs in der Tabelle aus eigener Kraft schaffen kann.

TG Bad Waldsee – SSV Ulm 2:3 (19:25, 25:20, 23:25, 25:17, 13:15)

Ein Spitzenspiel, das seinem Namen alle Ehre machte, sahen die zahlreichen Waldseer aber auch Ulmer Zuschauer. Deren Mannschaft reiste als Tabellenführer der Volleyball Landesliga am vergangenen Samstag nach Bad Waldsee.

TG Bad Waldsee bezwingt Angstgegner ASV Botnang mit 3:1

Von Franz Vogel

Fast 150 Fans erlebten am Samstagabend in der Sporthalle der Eugen-Bolz-Schule einen so nicht unbedingt erwarteten Erfolg ihres Teams. Der Fünftletzte in der Tabelle der Volleyball-Regionalliga musste gegen den bis dahin Viertletzten nach dessen 3:1(25:21, 23:25, 25:16, 25:18) die Flagge streichen.

TG Bad Waldsee 2 – SC Weiler/F.  2:3 (23:25, 25:12, 26:28, 25:21, 15:17)

TG Bad Waldsee 2 – SV Unlingen  1:3 (16:25, 23:25, 25:18, 23:25)

Gleich zwei Niederlagen musste die 2. Herren Mannschaft der TG Bad Waldsee am Sonntag Nachmittag schmerzhaft hinnehmen. Hatte man sich doch genau das Gegenteil vorgenommen um die eigene Lage in der Tabelle endlich zu verbessern.

Nächste Termine

No events to display

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form