TG Bad Waldsee Volleyball

Alle Beiträge

SG Volley Alb – TG Bad Waldsee 0:3 (18:25, 23:25, 25:27)

Mit einem Sieg am letzten Spieltag konnte sich die 2. Herrenmannschaft der TG Bad Waldsee mit einem sicheren Platz in der Tabellenmitte aus der Saison verabschieden.

TG Bad Waldsee – MTG Wangen 3:0 (25:17, 25:21, 25:20)

TG Bad Waldsee – TSG Eislingen II 3:1 (25:19, 23:25, 25:17, 25:23)

Einen großen Erfolg konnte die zweite Männer Mannschaft der TG Bad Waldsee am vergangenen Sonntag für sich verbuchen. Denn sie haben gleich beide Heimspiele gewinnen können und so wichtige Punkte gesammelt um etwas Abstand zum Abstiegskampf zu bekommen.

TG Bad Waldsee 2 – SC Weiler/F.  2:3 (23:25, 25:12, 26:28, 25:21, 15:17)

TG Bad Waldsee 2 – SV Unlingen  1:3 (16:25, 23:25, 25:18, 23:25)

Gleich zwei Niederlagen musste die 2. Herren Mannschaft der TG Bad Waldsee am Sonntag Nachmittag schmerzhaft hinnehmen. Hatte man sich doch genau das Gegenteil vorgenommen um die eigene Lage in der Tabelle endlich zu verbessern.

VC Baustetten – TG Bad Waldsee 3:0 (25:21; 25:16; 25:17)

Eine weitere Niederlage musste die 2. Herrenmannschaft am Wochenende gegen den VC Baustetten akzeptieren. Im gesamten Spiel gelang es der TG nicht ihren Block wirkungsvoll zu setzen, infolge dessen die Abwehrspieler es natürlich extrem schwer hatten.

MTG Wangen – TG Bad Waldsee 2   3:1 (22:25; 25:10; 25:20; 25:16)

Eine teils verdiente Niederlage musste die 2. Herrenmannschaft bei ihrem Auswärtsspiel in Wangen hinnehmen. Dabei startete man im ersten Satz noch gut und ging gleich mit einer Aufschlagserie von Jannik Roming fast 10 Punkte in Führung.

TG Bad Waldsee II – SG Volley Alb 3:0 (25:20, 25:14, 25:12)

TG Bad Waldsee II – VfB Ulm II 3:0 (25:20, 25:23, 25:12)

Zwei 3:0 Siege gelangen der zweiten Männermannschaft am Heimspieltag in der Bezirksliga. Gegen das junge Team von der SG Volley Alb taten sich die Einheimischen zunächst schwer, konnten aber zum Satzende ihre Routine ausspielen und gewannen den Satz noch sicher.

TSG Eislingen - TG Bad Waldsee II 3:1 (21:25, 25:23, 25:22, 25:21)

Eine unnötige Niederlage musste die zweite Männermannschaft in Eislingen einstecken. Trotz gewonnenen ersten Durchgang fanden die Waldseer keine Konstanz in ihrem Spiel und leisteten sich viel zu viele Eigenfehler. Zwar spielten auch die Gastgeber bei weitem nicht fehlerfrei, aber am Ende setzten diese sich mit 3:1 Sätzen durch. Die TG hat sich damit im Mittelfeld der Tabelle eingereiht.
TG: Jakob Büker, Akos Hardi, Nils Herkommer, Julian Niedermaier, Christian Romstedt, Daniel Scheerer, Henry Limp, Jannik Roming, Valentin Marth

SV Unlingen - TG Bad Waldsee II 3:2 (22:25, 19:25, 25:21, 25:15, 15:11)

Zwar mussten die Männer 2 beim heimstarken SV Unlingen die erste Heimniederlage hinnehmen, konnten aber dank des 2:3 einen Punkt mitnehmen. Die TG konnte die ersten beiden Sätze gewinnen, verpasste es aber gegen die immer besser ins Spiel kommende Heimmannschaft den dritten Satz nach Hause zu bringen.

Nächste Termine

No events to display

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form