TG Bad Waldsee Volleyball

Alle Beiträge

MTG Wangen - TG Bad Waldsee II 1:3 (21:25, 25:20, 21:25, 16:25)

Mit einem weiteren Sieg schließt die zweite Damenmannschaft der TG das Jahr 2016 ab und verteidigt damit die Tabellenführung. Zweieinhab Sätze lang taten sich die TG-Damen gegen kampfstarke Gastgeber enorm schwer und konnten nur selten an ihre Normalform anknüpfen. Erst eine Serie von 10 Aufschlägen von Kapitänin Maya Wollin brachte die TG im dritten Durchgang zurück auf die Erfolgsspur und damit zum siebten Sieg in dieser Saison.

TG: Cathrin Reimer, Mara Schmidinger, Elisa Kownatzki, Julia Gamrot, Tabea Wagner, Julia Herkommer, Luisa Fluhr, Sybille Bosch und Maya Wollin

SV Horgenzell II - TG Bad Waldsee II 0:3 (13:25, 20:25, 8:25)

Als Favorit angereist eroberte sich die zweite Damenmannschaft mit einem verdienten Sieg in Horgenzell die Tabellenspitze zurück. Obwohl sich die jungen Waldseerinnen einige Phasen mit Eigenfehlern erlaubten, schafften sie es mit druckvollen Angriffen und Aufschlägen, die Gäste nicht ins Spiel kommen zu lassen. Lediglich im zweiten Satz konnten die Gastgeber das Spiel offen halten.

TG: Cathrin Reimer, Mara Schmidinger, Maya Wollin, Luisa Fluhr, Anastasia Galusic, Tabea Wagner, Sybille Bosch, Elisa Kownatzki und Julia Herkommer.

TG Bad Waldsee II – SC Göggingen 3:0 (25:21, 25:16, 25:11)

TG Bad Waldsee II – TSB Ravensburg 3:0 (25:15, 25:11, 25:8)

Eine ganz starke Leistung zeigte die zweite Damenmannschaft bei ihrem zweiten Heimspieltag. Gegen den Tabellennachbar Göggingen begannen die Waldseer konzentriert und überzeugten vor allem mit guter Annahme- und Abwehrarbeit. Lange konnten die ebenfalls abwehrstarken Gögginger das Spiel offen halten, sahen sich jedoch nach und nach den immer stärker werdenden Angriffen der Gastgeber ausgesetzt.

ASV Waldburg - TG Bad Waldsee II 3:0 (25:20, 25:16, 26:24)

Einen Rückschlag musste die zweite Damenmannschaft im Kampf um die Tabellenspitze einstecken. Beim ASV Waldburg verloren sie deutlich und verdient mit 3:0. In keiner Phase des Spiels konnten sie ihr gewohntes Spiel aufziehen. Viel mehr brachte eine Reihe von Eigenfehlern und die komplett fehlende Durchschlagskraft im Angriff die TG-Mädels immer wieder früh in Rückstand und schließlich die Niederlage.

TG: Cathrin Reimer, Julia Gamrot, Luisa Fluhr, Sybille Bosch, Johanna Reihs, Anastasia Galusic, Elisa

TG Bad Waldsee II - BSG Immenstaad 3:0 (25:14, 25:22, 25:18)

TG Bad Waldsee II - MTG Wangen 3:1 (25:13, 25:10, 20:25, 25:15)

Zwei souveräne Siege sind die Ausbeute des ersten Heimspieltags der zweiten Damenmannschaft. Gegen Immenstaad begannen die TG-Mädels konzentriert und setzten die unterlegenen Gäste von Beginn an unter Druck.

SV Muttensweiler - TG Bad Waldsee II 0:3 (16:25, 18:25, 20:25)

Mit einem verdienten 3:0-Sieg startete die zweite Damenmannschaft am vergangenen Samstag in die neue Saison. Beim SV Muttensweiler begannen die jungen TG-Mädels konzentriert und bestimmten über weite Phasen das Spiel. Gegen abwehrstarke Gastgeber erkämpften sie sich in langen Ballwechseln immer wieder ihre Punkte und konnten so hochverdient das Spiel für sich entscheiden.

TG: Cathrin Reimer, Mara Schmidinger, Maya Wollin, Julia Gamrot, Luisa Fluhr, Sybille Bosch, Johanna Reihs,

TG Bad Waldsee II – SV Hauerz II 3:0 (25:6, 25:21, 25:12)

TG Bad Waldsee II – SV Gebrazhofen 3:0 (25:6, 25:18, 25:14)

Mit zwei klaren 3:0-Siegen im Bezirkspokal startet die zweite Damenmannschaft in die Saison. Im ersten Spiel gegen die Gäste aus Hauerz begannen die Waldseerinnen stark und ließen keinen Zweifel an ihrer Überlegenheit.

TG Bad Waldsee II – SV Hauerz 0:3 (13:25, 17:25, 12:25)
TG Bad Waldsee II – MTG Wangen 0:3 (13:25, 21:25, 22:25)


Mit zwei klaren 0:3 - Niederlagen beendete die zweite Damenmannschaft am Wochenenden ihre Volleyball Saison. Bereits am Donnerstag traten die Damen gegen den bereits sicheren Meister aus Hauerz an.

Nächste Termine

No events to display

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form