Drucken

SG VolleyAlb : TG Bad Waldsee 3:1 (25:13 24:26 25:7 25:22)

Mit einem 1:3 musste sich die zweite Damenmannschaft der TG Bad Waldsee beim  vorzeitigen Meister der Bezirksliga Süd der SG VolleyAlb geschlagen geben. Trotz der Niederlage waren Trainer Lucas Romer und Co-Trainer Simon Scheerer über weite Strecken mehr als zufrieden. So konnte man, trotz eines kleinen Kaders, die SG VolleyAlb vor allem im zweiten und vierten Satz immer wieder in Bedrängnis bringen und sogar den zweiten Satz erfolgreich abschließen.

Es spielten: Carla Bubeck, Sybille Bosch, Alina Maier, Silvana Romer, Sara Schwandt, Katrin Straub, Tabea Wagner