Drucken

Das kommende Wochenende der TG Volleyballer ist gestaltet von Auftritten der aktiven Teams mit Ausnahme der am Freitagabend im Pokal tätigen Mannschaft Männer I.
In der Landesliga treten Frauen I am Sonntag um 13.00 Uhr in eigener Halle gegen den Erzrivalen SV Ochsenhausen an. In diesem Match werden entscheidende Weichen im Kampf um den Aufstiegsrelegationsplatz gestellt. Der Sieger des Duells dürfte der Relegationsfahrkarte fast sicher sein. Zuvor ist das Team am Samstag um 18.00 Uhr in Friedrichshafen beim dortigen VfB zugange, um weitere Punkte zu sammeln.

Die zweite Frauenmannschaft tritt in der Bezirksliga am Samstag um 14.00 Uhr in Gerstetten gegen VolleyAlb an, während Frauen III am selben Tag und zur gleichen Uhrzeit einen Heimspieltag in der Sporthalle der Eugen-Bolz-Schule austragen. Spielpartner sind die BSG Immenstaad und der TSB Ravensburg. Männer II, ebenfalls Bezirksliga kämpfen samstags ab 16.00 Uhr beim VfB Ulm II um Punkte. Schließlich spielen noch Männer III am Samstag um 11.00 In Friedrichshafen gegen den dortigen VfB V.