TG Bad Waldsee Volleyball

Aktuelle Meldungen

Die Großfeld-Jugendmannschaften der TG Bad Waldsee haben ihre Meisterschaftsrunden abgeschlossen, und dies mit Erfolg: Platz eins und zwei in den U20 Landesligen und zwei Bezirksvizemeisterschaften der U18 männlich und U16 weiblich standen am Ende zu Buche. Damit haben sich drei Teams für die Endrunden der Württembergischen Meisterschaften am 28. Februar qualifiziert.

TG Bad Waldsee tritt beim TTV Dettingen/Teck zum nächsten Auswärtsspiel in der Volleyball-Oberliga an

Von Franz Vogel

Das dritte von drei hintereinander folgenden Auswärtsmatsches absolvieren die Oberligisten der TG Bad Waldsee am Sonntag um 15.00 Uhr beim TTV Dettingen/Teck. Gegen diese Mannschaft landete das Team von Peter Gropper in der Hinrunde, damals in allen Belangen überlegen, einen deutlichen 3:0 Heimerfolg.

TG Bad Waldsee – VfB Friedrichshafen 2:0 (25:12, 25:10)
TG Bad Waldsee – SV Ochsenhausen 2:0 (25:22, 25:22)


Der Spielplan der Bezirksliga der U16 führte am letzten Spieltag die ersten drei der Tabelle zusammen. Dabei zeigte die Einheimischen einen prima Spieltag und konnten zunächst den Tabellendritten VfB Friedrichshafen mit einer konzentrierten Leistung deutlich besiegen.

DJK Ehingen – TG Bad Waldsee 0:2 (16:25, 13:25)
TSV Lindau – TG Bad Waldsee 0:2 (4:25, 13:25)


Am letzten Spieltag der Bezirksliga kam die U18 männlich in Lindau noch einmal zu zwei Siegen.

TG Bad Waldsee erleidet schmerzliche 1:3 (25:27, 25:22, 16:25, 15:25) Niederlage bei der SG Sportschule Waldenburg

Von Franz Vogel

Seit Samstagabend gilt der seitherige Spitzenreiter TG Bad Waldsee nur noch als theoretischer Tabellenführer der Volleyball-Oberliga. Es setzte für die TG eine so nicht erwartete, allerdings hochverdiente Niederlage gegen einen in allen Belangen überlegenen Gastgeber. Dieser Misserfolg belässt die Kurstädter zwar an der Tabellenspitze, nach Minuspunkten jedoch stehen die Konkurrenten aus der Landeshauptstadt einen Punkt besser. Grund dafür ist das noch ausstehende Nachholspiel des TSV Stuttgart II gegen eben die SG Sportschule Waldenburg.

Keine einfache Aufgabe beim Aufsteiger SG Sportschule Waldenburg

Von FranzVogel

Ein weiteres Auswärtsspiel – dieses Mal beim am weitesten entfernt liegenden Verein, der SG Sportschule Waldenburg – sieht der Rückrundenplan der Volleyball-Oberliga für den Tabellenführer TG Bad Waldsee vor. Gleich dreimal hintereinander muss die TG-Truppe in der Fremde antreten.

Auswärtssieg beim Tabellenvierten TG Nürtingen sichert die Tabellenspitze 3:1 (21:25, 25:16, 25:13, 25:20)

Von Franz Vogel

Wie ausgeglichen und unberechenbar sich die Volleyball-Oberliga entwickelt hat, konnten die zwei Handvoll Fans aus der Kurstadt beim Namensvetter in Nürtingen erleben. Vor einer für Unterländer Verhältnisse stattlichen Zuschauerkulisse ging ein Match über die Bühne, das phasenweise hochklassigen und rassigen Volleyballsport bot.

TG Bad Waldsee – TSV Eningen 3:0 (25:15, 25:23, 25:20)

TG Bad Waldsee – SSV Ulm 2:3 (19:25, 26:24, 16:25, 25:22, 11:15)

Im ersten Spiel des neuen Jahres mussten dringend Punkte eingefahren werden was die TG-Damen sehr gut umgesetzt haben, zumal es um eine Mannschaft der hinteren Tabellenränge ging. Von Anfang an konnten die Gastgeberinnen Druck aufbauen und ihr Niveau über das gesamte Spiel halten.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form