TG Bad Waldsee Volleyball

TG Biberach – TG Bad Waldsee 0:2

SV Ochsenhausen II  – TG Bad Waldsee 0:2

VfB Friedrichshafen – TG Bad Waldsee 0:2

SV Ochsenhausen I  – TG Bad Waldsee 0:2

Einen überraschenden Bezirksmeistertitel konnten die U14 Mädchen von Andreas Bentele feiern.

VfB Ulm - TG Bad Waldsee I 2:0

VC Wolfurt – TG Bad Waldsee I 0:2

VfB Friedrichshafen I – TG Bad Waldsee I 2:0

VfB Friedrichshafen II – TG Bad Waldsee I 1:1

VfB Friedrichshafen I – TG Bad Waldsee II 2:0

VfB Friedrichshafen II – TG Bad Waldsee II 2:0

SSV Wilhelmsdorf – TG Bad Waldsee 2:0

Hinter den beiden Teams vom VfB Friedrichshafen erreichten die TG Jungs einen unerwarteten dritten Platz und qualifizierten sich damit gemeinsam mit dem VfB Friedrichshafen für die Württembergischen Meisterschaften.

SV Ochsenhausen II - TG Bad Waldsee 0:2

SV Ochsenhausen IV - TG Bad Waldsee 0:2

TG Biberach II – TG Bad Waldsee 0:2

VC Baustetten – TG Bad Waldsee 0:2

Auch am zweiten Spieltag waren die Jüngsten der TG äußerst erfolgreich. Alle vier Spiele in ihrer Vorrundengruppe konnten die TG-Mädchen mit 2:0 gewinnen.

TG: Naomi Wagner, Dana und Nora Heinzler

TG Bad Waldsee I - TG Bad Waldsee II 2:0

TG Bad Waldsee I – VfB Ulm I 1:1

TG Bad Waldsee I – VfB Ulm II 2:0

TG Bad Waldsee I – TSV Laupheim 2:0

TG Bad Waldsee II – VfB Ulm I 2:0

TG Bad Waldsee II – VfB Ulm II 2:0

TG Bad Waldsee II – TSV Laupheim 1:1

Auch die Jungs der U12 zeigten erneut eine gute Leistung. Die beiden TG – Teams sammelten reichlich Satzgewinne und landeten am Ende an der Spitze ihrer Vorrundengruppe.
TG: Finn Frank, Joshua Bohner, Tobias Graf, Samuel Degasperi, Luca Ehm, Timo Ehm, Marvin Soldan, Beat Renz

TV Rottenburg - TG Bad Waldsee 2:0 (25:13, 25:18)
VfL Oberjettingen - TG Bad Waldsee 0:2 (14:25, 7:25)
TG Biberach - TG Bad Waldsee 1:2 (20:25, 25:23, 7:15)

Zwei Siege brachten die U18-Juniorinnen vom Auswärtsspieltag in Oberjettingen mit nach Hause. Im ersten Spiel mussten sie gegen eine gute Rottenburger Mannschaft allerdings eine deutliche Niederlage einstecken.

VfB Ulm - TG Bad Waldsee 0:2 (8:25, 7:25)
TSB Ravensburg - TG Bad Waldsee  0:2 (9:25, 9:25)

Keinerlei Mühe hatte die U18 um die beiden schwachen Gegner vom VfB Ulm und TSB Ravensburg deutlich zu besiegen. In allen vier Sätzen ließen die TG-Jungs keine 10 Punkte zu und sicherten sich damit vorzeitig die Bezirksmeisterschaft und die damit verbundene Qualifikation für die Württembergischen Meisterschaften.
TG: Ferdinand Wollin, Luca Nuber, Sebastian und Julian Gambichler, Nils Pestinger, Leon Weber, Julian Bauer

MTG Wangen - TG Bad Waldsee 0:2 (7:25, 2:25)
TV Kressbronn - TG Bad Waldsee 0:2 (11:25, 14:25)

Mit zwei weiteren ungefährdeten Siegen baute die U16 ihre Tabellenführung weiter aus. Sowohl gegen die MTG Wangen auch gegen den TV Kressbronn war die TG klar überlegen und kam nie in Bedrängnis.
TG I: Melanie Bucher, Luisa Fluhr, Julia Gamrot, Jasmin Wachinger, Maya Wollin, Tabea Wagner, Silvana Schellhorn

TG Bad Waldsee – VC Baustetten 1:2 (23:25, 25:18, 24:26)

Ein äußerst spannendes und unterhaltsames Duell lieferte sich die U16 der TG mit dem VC Baustetten. Nach völlig verschlafenem Start kämpften sich die Waldseer immer näher heran, versäumten es dann aber den Satz für sich zu entscheiden.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form