TG Bad Waldsee Volleyball

U13 Jungs, Bezirksmeisterschaft Endrunde:

VfB Friedrichshafen III - TG Bad Waldsee I 0:2

VfB Ulm I – TG Bad Waldsee I 2:0

VfB Friedrichshafen I - TG Bad Waldsee I 2:0

VfB Friedrichshafen II - TG Bad Waldsee I 2:0

Einen prima vierten Platz im Bezirk erreichten die U14 Jungs der TG bei der Bezirksendrunde.

TG Bad Waldsee  - TSG Wilhelmsdorf 2:1

TG Bad Waldsee – TTV Dettingen/Teck 0:2

TG Bad Waldsee – TSV G.A. Stuttgart 2:0

TG Bad Waldsee – MTG Wangen 2:0

Mit einem 2. Platz beim Turnier der 2. Hauptrunde erreichte die U20 männlich direkt die Endrunde um den Württembergischen Jugendpokal. Als entscheidend erwies sich am Ende ein hauchdünner 2:1 Sieg mit 15:13 im Tie-Break gegen die TSG Wilhelmsdorf.

TG Bad Waldsee  - TSB Ravensburg 2:0

TG Bad Waldsee - VfB Friedrichshafen II 2:0

TG Bad Waldsee - VfB Friedrichshafen I 0:2

Auch am zweiten Spieltag siegten die U15 – Jungs der TG gegen den TSB Ravensburg und den VfB Friedrichshafen II. Dem VfB Friedrichshafen I unterlagen sie nach einer guten Leistung und qualifizierten sich als Gruppenzweiter für die Bezirksendrunde.

TG: Noah Kling, Max Müller, David Wiegel, Justus Göttel, Gero Schairer, Benni Fritzenschaf

TG Bad Waldsee I – TG Bad Waldsee II 2:0

TG Bad Waldsee I – VC Baustetten 2:0

TG Bad Waldsee I – TSV Laupheim 2:0

TG Bad Waldsee II – VC Baustetten 1:1

TG Bad Waldsee II – TSV Laupheim 0:2

Die erste Mannschaft gewann alle drei Spiele und beendete ihre Vorrunde als Gruppensieger. Auch die zweite Mannschaft kam erneut zu einem Satzgewinn.

TG 1: Lea Dümmler, Nora Groß, Naomi Wagner, Elisabeth Gabele, Nora und Dana Heinzler

TG 2: Sophia Soherr, Viktoria Zaiser, Sarah Osmanovic, Mirjam Groß

Auch am zweiten Spieltag zeigten die U13 Jungs weitere Fortschritte. Dabei mussten sich die TG – Jungs lediglich den starken Jungs vom VfB Ulm I erneut Teams geschlagen geben und beendeten Ihre Vorrundengruppen auf den Plätzen 1 und 2 bzw. 2 und 3.

TG Bad Waldsee - TSV Mutlangen: 0:2,

TG Bad Waldsee - TV Rottenburg: 0:2,

Spiel um Platz 5: TG Bad Waldsee - VfL Sindelfingen: 1:2

In der Vorrunde erwischte die TG Bad Waldsee gleich eine bärenstarke Gruppe. Darunter der Direktqualifikant TV Rottenburg mit Spielern die bereits in der 3. Liga auflaufen. Der TSV Mutlangen trat an mit Spielern der Spielgemeinschaft MADS Ostalb.

Mit einer tollen Leistung wurden die Waldseerinnen bei den Württembergischen Meisterschaften der U16  am vergangenen Wochenende in Backnang württembergischer Vizemeister und qualifizierten sich damit als zweite Waldseer Mädchenmannschaft auf dem Großfeld für die Süddeutschen Meisterschaften.
In der Gruppenphase begann das Team von Jan Herkommer mit einem guten Spiel und einem verdienten Sieg gegen den TSV Mutlangen.

Auf Platz sechs landeten die U16 Junioren der TG Bad Waldsee bei den Württembergischen Meisterschaften am Wochenende in Rottenburg.
Die junge Mannschaft – nur 3 Spieler haben das Maximalalter für U16 – hatte sich überraschend für diese Endrunde qualifiziert und hier dann den erwartet schweren Stand.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form