TG Bad Waldsee Volleyball

Das ist die Ausbeute der U18-Volleyballerinnen der TG bei den Deutschen Meisterschaften.

Bereits bei der Ankunft in der Halle in Biberach war klar, dass dieses Wochenende ein ganz besonderes für die Spielerinnen der TG Bad Waldsee werden würde. Volleyballerinnen aus ganz Deutschland, begleitet von teils lautstarken Fanblocks, trafen sich in Biberach um um die deutsche Meisterschaft in der Altersklasse U18 zu kämpfen.

VfB Friedrichshafen I – TG Bad Waldsee I 2:0
VfB Friedrichshafen II – TG Bad Waldsee I 2:0
VfB Ulm II – TG Bad Waldsee I 0:2
TG Bad Waldsee II – VfB Ulm III 2:0
TG Bad Waldsee II – VfB Friedrichshafen IV 2:0
TG Bad Waldsee II – VfB Friedrichshafen V 2:0
TG Bad Waldsee II – VC Wolfurt 2:0

Eine gute Leistung lieferten die beiden U13 – Teams der TG am dritten Spieltag der Bezirksmeisterschaft statt.

TG Bad Waldsee I – VfB Friedrichshafen 2:0
TG Bad Waldsee I – SSV Wilhelmsdorf 2:0
TG Bad Waldsee I – VfB Ulm 2:0
TG Bad Waldsee II – VfB Friedrichshafen 0:2
TG Bad Waldsee II – SSV Wilhelmsdorf 0:2
TG Bad Waldsee II – VfB Ulm 0:2
TG Bad Waldsee I – TG Bad Waldsee II 2:0

Eine klasse Leistung zeigten die U15-Jungs am Rückrundenspieltag der Bezirksmeisterschaft. Mit vier souveränen Siegen gegen die namhaften Gegner vom VfB Ulm, dem VfB Friedrichshafen und

TG Bad Waldsee – TSV Laupheim I 0:2
TG Bad Waldsee – TSV Laupheim II 2:0
TG Bad Waldsee – SSV Ulm 1:1

Auch am letzten Spieltag der Bezirksmeisterschaft war die Bilanz der U17 Mädchen in der Endrunde ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage.

U-18 Mädchen der TG Bad Waldsee bei den Deutschen Meisterschaften

Von Franz Vogel

Wenn am kommenden Samstag um 10.00 Uhr die Deutsch Volleyball-Meisterschaft der U18 Mädchen im benachbarten Biberach steigt, kann eine Jugendmannschaft der TG Bad Waldsee mit von der Partie sein. Dabei handelt es um das Team des Trainers Jan Herkommer mit Assistent Simon Scheerer. Als seien die Erfolge der abgelaufenen Saison nicht für die beiden nicht schon genug – beide Trainer haben als aktive Spieler maßgeblichen Anteil an Meisterschaft und Aufstieg des Teams Herren I – steht nun noch ein weiterer Glanzpunkt auf dem Programm.

SSV Geißelhardt – TG Bad Waldsee II 0:2 (7:25, 13:25)

TV Bad Mergentheim – TG Bad Waldsee II 0:2 (15:25, 15:25)

SportVg Feuerbach – TG Bad Waldsee II 1:2 (23:25, 25:16, 8:15)

TSV Untersteinbach – TG Bad Waldsee II 0:2 (18:25, 17:25)

Nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft kann die zweite U18 Mannschaft der TG einen weiteren Erfolg verbuchen.

TG Bad Waldsee  – TSB Ravensburg 0:2 (12:25, 6:25)

TG Bad Waldsee  – TSV Eningen 0:2 (20:25, 18:25)

Gegen zwei gute Gegner mussten sich die junge U18 in der 1. Jugendpokalhauptrunde zwei Mal geschlagen geben. Im ersten Spiel gegen Ravensburg leisteten sich die TG – Jungs deutlich zu viele Eigenfehler und kamen klar unter die Räder. Viel besser lief es im zweiten Spiel gegen den Turniersieger TSV Eningen. In beiden Sätzen hielten die Einheimischen gut mit und zeigten eine ordentliche Leistung.
TG: Noah Kling, Paolo Petrino, Magnus Mast, Dominik Koop, Dawood Bayani, Pirmin Bucher, Max Müller

TSB Ravensburg - TG Bad Waldsee 0:2

TV Langenargen - TG Bad Waldsee 2:0

SV Horgenzell - TG Bad Waldsee 1:1

Die U17 Mädchen haben am ersten Spieltag der Bezirksendrunde ein Spiel gewonnen,   gegen Ravensburg, eines verloren, gegen Langenargen, und eines unentschieden gespielt, gegen Horgenzell. Vor allem das Spiel gegen Horgenzell zeigte, wie schwankend die Leistungen der Mädchen waren. Ging der erste Satz noch deutlich verloren, dominierten sie den zweiten Satz. So waren Licht und Schatten an diesem Spieltag immer nahe beieinander.
TG: Nora Groß, Nora Eßlinger, Sara Osmanovic, Victoria Zaiser, Annalena Hauk, Lea Dümmler

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form