TG Bad Waldsee Volleyball

Alle Beiträge

Nur 15 Stunden nachdem die erste Damenmannschaft der Waldseer Volleyballer in Schmiden die Relegation gewonnen hatte, stand ein Großteil dieser Mannschaft am Sonntag in Rottenburg bei den  Süddeutschen Meisterschaften der U20 weiblich auf dem Feld. Nachdem Allianz Stuttgart die Meisterschaften absagen musste, war die TG auf Grund des dritten Platzes bei den Württembergischen Meisterschaften nachgerückt.

DJK Schwäbisch Gmünd - TG Bad Waldsee 2:0
TTV Dettingen/Teck - TG Bad Waldsee 2:0
VSG Korb/Kernen - TG Bad Waldsee  2:1
TSV GA Stuttgart - TG Bad Waldsee 1:2


Mit einem Sieg und drei Niederlagen haben sich die U20-2 Juniorinnen auch in der dritten Hauptrunde gut geschlagen, den Sprung in die Endrunde aber verpasst. Das Team von Muli Mühlbauer hat sich im Pokal gut geschlagen und bis in die 3. Hauptrunde gekämpft.
TG: Amelie Blaut, Anne Stirner, Anouk Rebstock, Jasmin Wachinger, Linnea Müller, Melanie Bucher, Ronja Schäfer, Saskia Czöndör, Silvana Schellhorn und Sophia Maucher

Vorrunde:

TG Bad Waldsee – Allianz MTV Stuttgart 0:2 (20:25, 20:25)

TG Bad Waldsee – DJK Schwäbisch Gmünd 2:0 (25:21, 25:21)

Halbfinale:

TG Bad Waldsee – TV Rottenburg 0:2 (7:25, 14:25)

Spiel um Platz 3:

TG Bad Waldsee – TG Biberach 2:0 (25:18, 25:20)

TG Bad Waldsee – TV Rottenburg 0:2 (11.25, 10:25)

TG Bad Waldsee –  VfL Oberjettingen 2:0 (25:16, 25:9)

TG Bad Waldsee – TSG Reutlingen 2:0 (25:9, 25:5)

Mit zwei Siegen und einer Niederlage gegen den Meister TV Rottenburg am letzten Landesliga-Spieltag qualifizierte sich die weiblich U20 als Landesliga-Vizemeister für die Württembergischen Meisterschaften.

TSG Reutlingen  – TG Bad Waldsee 0:2 (13:25, 17:25)

VfL Oberjettingen – TG Bad Waldsee  0:2 (10:25, 18:25)

TV Rottenburg – TG Bad Waldsee 2:0 (25:21, 25:20)

Zwei weitere Siege und eine knappe Niederlage waren die Ausbeute der U20 beim Auswärtsspieltag in Oberjettingen. Gegen Reutlingen und die Gastgeberinnen kam die TG zu zwei sicheren Siegen.

TG Biberach – TG Bad Waldsee 0:2 (17:25, 7:25)

VfB Friedrichshafen – TG Bad Waldsee  0:2 (13:25, 12:25)

Sechs weitere Punkte holte sich die U20 in der Landesliga beim Spieltag in Biberach. Bis zum Spielstand von 18:17 verlief die Partie gegen die TG Biberach sehr ausgeglichen.

VfB Friedrichshafen – TG Bad Waldsee  0:2 (22:25, 17:25)

TG Biberach – TG Bad Waldsee 0:2 (18:25, 21:25)

Mit sechs Punkten im Gepäck kehrten die U20 – Juniorinnen von ihrem ersten Spieltag in der Landesliga vom Bodensee nach Haue zurück. Trotz des erfolgreichen Saisonstarts war Coach Jan Herkommer nicht zufrieden mit der Vorstellung seiner Mannschaft.

FV Tübinger Modell - TG Bad Waldsee 2:0 (26:24, 25:14)

TSV Laupheim - TG Bad Waldsee 1:2 (29:27, 19:25, 7:15)

SpVgg Holzgerlingen - TG Bad Waldsee 0:2 (18:25, 21:25)

Eine gute Leistung zeigten die U20 - Juniorinnen  am letzten Landesligaspieltag in Laupheim. Der TG gelang sowohl ein 2:1 Sieg gegen die Gastgeberinnen, als auch ein 2:0 – Erfolg gegen den SV Holzgerlingen.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form