Drucken

TG Bad Waldsee – TSV Blaustein 2:0 (25:22, 25:23)
TG Bad Waldsee – TSV Laupheim 1:2 (25:13, 18:25, 12:15)


Ein Sieg und eine Niederlage war die Ausbeute der U20 am ersten Landesligaspieltag in eigener Halle.
Die U20-Damen von Frank Mühlbauer spielten in der ersten Begegnung

gegen Blaustein sehr konzentriert und brachten variantenreich ihre Angriffe ins Ziel. Auch in der Abwehr standen sie recht ordentlich und konnten nur durch Verlegenheitsbälle geschlagen werden. Was lediglich etwas zu wünschen übrig ließ ist die Anfangsphase in der die Nachwuchsdamen oftmals zu lange brauchen um auf Touren zu kommen.
In ihrem zweiten Spiel gegen ersatzgeschwächte Laupheimer kam es noch vor Beginn der Partie zu einem kleinen Aufreger, als sich Anna Majovski das Sprunggelenk verletzte. Den ersten Satz dominierten die TG-lerinnen dann aber sehr stark, wodurch sie sich in den Folgesätzen wohl zu sicher fühlten. Durch kleinere Individualfehler in der Feldabwehr und Annahme wurden die Gäste gestärkt, welche nun auch nahezu alle guten Angriffe der TG parierten und zu ihren Gunsten verwerteten.
Katja Fluhr, Elisa Kownatzki, Anna-Lena Majovski, Lisanne Majovski, Kristina Nagel, Katja Real, Sara Schwandt, Mona Semmlin, Christina Spägele, Katrin Straub