Drucken

TG Bad Waldsee – SV Hauerz 2:0 (25:11, 25:16)
TG Bad Waldsee – VfB Ulm 2:0 (25:17, 25:18)

Mit zwei souveränen Siegen gegen die beiden vor dem Spieltag vor ihnen liegenden Teams vom SV Hauerz und dem VfB Ulm hat die zweite U18 Mannschaft an ihrem Heimspieltag sechs Punkte eingefahren. In beiden Spielen zeigten die Einheimischen eine prima Leistung und konnte sich jeweils früh entscheidend absetzen. So kamen sie nie in die Gefahr eines Satzverlustes und haben sich damit auf den zweiten Platz in der Tabelle vorgearbeitet. Mit drei Punkten aus den letzten beiden Spielen kann sich die TG somit aus eigener Kraft den Bezirksmeistertitel sichern.

Aileen Firley, Jasmin Wachinger, Melanie Bucher, Amelie Blaut, Saskia Czöndör, Anouk Rebstock und Silvana Schellhorn