Drucken

TG Bad Waldsee – VfB Friedrichshafen 2:0 (25:5, 25:12)

TG Bad Waldsee – TSV Burladingen 2:0 (25:15, 25:18)

Weiter auf Kurs ist die U18 weiblich in der Landesliga. Mit zwei Heimsiegen hat sich die TG zum Ende der Hinrunde mit einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer TV Rottenburg auf Platz zwei festgesetzt. Keine Probleme hatten die Gastgeberinnen im ersten Spiel mit dem VfB Friedrichshafen.

Zwei deutliche Satzgewinne waren die logische Folge deutlicher Überlegenheit. Spannender wurde es in der Partie gegen den TSV Burladingen. Die Gäste von der Alb zeigten eine gute Leistung und konnten die Partie in beiden Sätzen über längere Zeit offen halten. Zum Satzende setzten sich die Mannschaft von Jan Herkommer aber in beiden Durchgängen konzentriert durch und kam zu einem weiteren 2:0 Erfolg.

TG: Mara Schmidinger, Sybille Bosch, Julia Gamrot, Maya Wollin, Cathrin Reimer, Tabea Wagner, Johanna Reihs, Anastasia Galusic, Luisa Fluhr