Drucken

TG Bad Waldsee - SV Ochsenhausen 0:2 (20:25, 19:25)

TG Bad Waldsee - FV Tübinger Modell 0:2 (18:25, 15:25)

TG Bad Waldsee - SV Holzgerlingen 2:0 (25:0, 25:0)

Gegen die beiden Topteams der Liga, den ungeschlagenen SV Ochsenhausen und den FV Tübinger Modell, hielt die junge TG-Mannschaft

– bis auf Kapitänin Lisanne Majovski sind alle Mädchen auch im nächsten Jahr noch in der U18 spielberechtigt - über weite Strecken gut mit und erarbeitete sich auch immer wieder Führungen mit einigen Punkten Vorsprung. Allerdings wurden diese durch Fehlerserien auch schnell wieder verspielt, so dass am Ende in beiden Partien die unterm Strich sicherer und routinierter agierenden Gästeteams verdient die Oberhand behielten. Die Punkte gegen den SV Holzgerlingen waren leicht verdient, die Gäste traten zum letzten Spieltag in Bad Waldsee gar nicht erst an. Damit erreichten die TG – Mädchen von Jan Herkommer mit Platz vier einen guten Mittelfeldplatz im Feld der sieben Landesligisten.

TG: Lisanne Majovski, Selina Schellenberg, Anna Groß, Mara Schmidinger, Sybille Bosch, Julia Gamrot, Maya Wollin, Johanna Reihs, Luisa Fluhr, Cathreen Reimer