TG Bad Waldsee Volleyball

Alle Beiträge

Auf Platz fünf landeten die U18 Junioren der TG Bad Waldsee bei den Württembergischen Meisterschaften am Wochenende in Mutlangen.

Im ersten Gruppenspiel verkauften sich die ersatzgeschwächten TG-Jungs nach ordentlichem Start unter Wert und kassierten eine deutliche 0:2 Niederlage.

VfB Ulm - TG Bad Waldsee 0:2 (15:25, 14:25)

TSB Ravensburg - TG Bad Waldsee  0:2 (21:25, 17:25)

Obwohl stark ersatzgeschwächt, war die U18 auch am letzten Spieltag siegreich und wurde damit ungeschlagen Bezirksmeister. In einer zerfahrenen Partie mühten sich die Waldseer im ersten Spiel gegen den VfB Ulm zu einem am Ende ungefährdeten 2:0 Sieg.

VfB Ulm - TG Bad Waldsee 0:2 (8:25, 7:25)
TSB Ravensburg - TG Bad Waldsee  0:2 (9:25, 9:25)

Keinerlei Mühe hatte die U18 um die beiden schwachen Gegner vom VfB Ulm und TSB Ravensburg deutlich zu besiegen. In allen vier Sätzen ließen die TG-Jungs keine 10 Punkte zu und sicherten sich damit vorzeitig die Bezirksmeisterschaft und die damit verbundene Qualifikation für die Württembergischen Meisterschaften.
TG: Ferdinand Wollin, Luca Nuber, Sebastian und Julian Gambichler, Nils Pestinger, Leon Weber, Julian Bauer

TG Bad Waldsee – TSB Ravensburg 2:0 (25:11, 25:22)

TG Bad Waldsee  - VfB Ulm 2:0 (25:4, 25:1)

Mit zwei Siegen setzte sich die U18 an die Tabellenspitze der Bezirksliga. Nach einem deutlichen Satzgewinn gegen den TSB Ravensburg war der zweite Durchgang deutlich umkämpfter.

SSV Geißelhardt – TG Bad Waldsee 1:2 (21:25, 25:22, 6:15)

TSB Ravensburg – TG Bad Waldsee 0:2 (18:25, 19:25)

ASV Botnang – TG Bad Waldsee 0:2 (7:25, 11:25)

TSV Kleiningersheim – TG Bad Waldsee 2:0 (25:15, 25:10)

Fünf Mannschaften kämpften am vergangenen Sonntag in der Eugen-Bolz-Sporthalle um den Württembergischen Jugendpokal der männlichen U18.

DJK Ehingen – TG Bad Waldsee 0:2 (16:25, 13:25)
TSV Lindau – TG Bad Waldsee 0:2 (4:25, 13:25)


Am letzten Spieltag der Bezirksliga kam die U18 männlich in Lindau noch einmal zu zwei Siegen.

TG Bad Waldsee – TSB Ravensburg 1:2 (25:22, 17:25, 8:15)

TG Bad Waldsee – TSV Bad Saulgau 2:0 (25:8, 25:15)

Mit einem sicheren Sieg gegen den direkten Tabellennachbar TSV Bad Saulgau festigte die U18 männlich ihren zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga.

TG Bad Waldsee – DJK Ehingen 2:1 (22:25, 25:7, 15:12)

TG Bad Waldsee – VC Baustetten 2:0 (25:18, 25:17)

Zwei weitere Siege landete die männlich U18 am letzten Heimspieltag. Dabei starteten sie gegen die DJK Ehingen äußerst holprig und mussten nach einer schlechten Vorstellung den ersten Satz den Gästen überlassen.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form