TG Bad Waldsee Volleyball

TG Bad Waldsee – VfB Ulm 0:2 (0:25, 0:25)

TG Bad Waldsee – TV Markdorf 0:2 (20:25, 14:25)

Ohne zu glänzen kam die U18 an ihrem Heimspieltag zu sechs Punkten. Gegen den TV Markdorf begannen die Waldseer äußerst schwach und lagen bis 18:18 – zum Teil mit fünf Punkten – immer im Rückstand. Immerhin steigerten sich die Jungs zum Satzende und konnten den Satz noch zu ihren Gunsten entscheiden.

Deutlicher verlief Durchgang zwei, in dem die TG schnell in Führung ging und diese auch sicher nach Hause spielte. Kampflos gingen die Punkte des zweiten Spiels aufs Waldseer Konto, da der VfB Ulm erst gar nicht antrat. Damit stehen die Waldsee vor dem letzten Spieltag wieder auf Platz zwei der Bezirksligatabelle.
TG: Pirmin Bucher, Noah Kling, Dominik Koop, Magnus Mast, Paolo Petrino, Gero Schairer, David Wiegel, Benni Fritzenschaf, Dawood Bayani, Stefan Ustinov

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form