Drucken

VfB Ulm  – TG Bad Waldsee 0:2 (24:26, 24:26)

TV Markdorf  – TG Bad Waldsee  0:2 (21:25, 20:25)

Mit zwei hart umkämpften Siegen gelang der U18 ebenfalls ein guter Saisonauftakt mit sechs Punkten. Gegen den Gastgeber VfB Ulm war in zwei knappen Sätzen mit wechselnden Führungen das Glück jeweils auf Waldseer Seite. Mit zweimal 26:24 konnte ein 2:0 Erfolg sicher gestellt werden.

Auch in der zweiten Partie gegen den TV Markdorf mussten die TG-Jungs in beiden Sätzen lange kämpfen ehe ein weiterer 2:0 Erfolg und damit weitere drei Punkte eingefahren werden konnte.

TG: Pirmin Bucher, Noah Kling, Dominik Koop, Magnus Mast, Paolo Petrino, Gero Schairer, David Wiegel, Benni Fritzenschaf, Dawood Bayani