Drucken

DJK Ehingen – TG Bad Waldsee 0:2 (16:25, 13:25)
TSV Lindau – TG Bad Waldsee 0:2 (4:25, 13:25)


Am letzten Spieltag der Bezirksliga kam die U18 männlich in Lindau noch einmal zu zwei Siegen.

Gegen die kampfstarken und schwer zu spielenden Ehinger konnten sich die Waldseer nach anfänglichen Schwierigkeiten zum Satzende doch noch deutlich absetzen und brachten auch Satz zwei sicher nach Hause. Deutlich überlegen waren die TG-Jungs im zweiten Spiel dem Tabellenletzten TSV Lindau. Die Jungs setzen setzen ihre Überlegenheit auch deutlich in Punkte um und siegten unangefochten mit 2:0 Sätzen. Die Waldseer spielten ein gute Saison und sind am Ende knapp hinter dem TSB Ravensburg als Tabellenzweiter Bezirksvizemeister.
TG: Fynn Bayer, Nils Herkommer, Sebastian und Julian Gambichler, Ferdinand Wollin, Leon Protzen, Julian Bauer