TG Bad Waldsee Volleyball

U14, U13, U12 weiblich

 

Aktuelle Beiträge

TG Biberach – TG Bad Waldsee 0:2

SV Ochsenhausen II  – TG Bad Waldsee 0:2

VfB Friedrichshafen – TG Bad Waldsee 0:2

SV Ochsenhausen I  – TG Bad Waldsee 0:2

Einen überraschenden Bezirksmeistertitel konnten die U14 Mädchen von Andreas Bentele feiern.

SV Ochsenhausen II - TG Bad Waldsee 0:2

SV Ochsenhausen IV - TG Bad Waldsee 0:2

TG Biberach II – TG Bad Waldsee 0:2

VC Baustetten – TG Bad Waldsee 0:2

Auch am zweiten Spieltag waren die Jüngsten der TG äußerst erfolgreich. Alle vier Spiele in ihrer Vorrundengruppe konnten die TG-Mädchen mit 2:0 gewinnen.

TG: Naomi Wagner, Dana und Nora Heinzler

TSV Laupheim II – TG Bad Waldsee 0:2
VfB Ulm – TG Bad Waldsee 0:2
SV Ochsenhausen II  – TG Bad Waldsee 0:2

Mit drei Siegen zogen die TG-Mädchen als Sieger ihres Halbfinalturniers in die Endrunde um die Bezirksmeisterschaft ein. Einem knappen Auftaktsieg gegen den TSV Laupheim II folgten deutlichere Siege gegen den VfB Ulm und den SV Ochsenhausen II, so dass die TG am Ende ungeschlagen Turniersieger wurde.
TG: Lea Dümmler, Tabea Wagner, Nora Groß, Naomi Wagner, Anastasia Galusic, Mirjam Groß

SV Ochsenhausen II - TG Bad Waldsee 0:2
SV Ochsenhausen IV - TG Bad Waldsee 0:2
TG Biberach II – TG Bad Waldsee 0:2
VC Baustetten – TG Bad Waldsee 0:2

Ein toller Einstieg in die Spielrunde gelang den Volleyball-Kücken der TG bei ihrem ersten Spieltag. Alle vier Spiele in ihrer Vorrundengruppe konnten die TG-Mädchen mit 2:0 gewinnen.
TG: Naomi Wagner, Dana und Nora Heinzler

VfB Friedrichshafen – TG Bad Waldsee 0:2

TV Kressbronn – TG Bad Waldsee 0:2

BSG Immenstaad – TG Bad Waldsee 1:1

SV Horgenzell – TG Bad Waldsee 0:2

Mit drei Siegen und einem Unentschieden gewannen die U14 Mädchen ihre Vorrunde souverän. Mehr als der verlorene Satz schmerzte Trainer Andreas Bentele die Verletzung von Tabea Wagner, die mit einer Bänderverletzung ausfiel. Damit hat sich die TG für die Endrunde um die Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

TG: Lea Dümmler, Tabea Wagner, Nora Groß, Naomi Wagner, Anastasia Galusic, Mirjam Groß

VfB Friedrichshafen – TG Bad Waldsee 0:2

TV Kressbronn – TG Bad Waldsee 0:2

BSG Immenstaad – TG Bad Waldsee 0:2

SV Horgenzell – TG Bad Waldsee 0:2

Mit vier souveränen Siegen startete die weibliche U14 stark in die Saison. Entsprechend zufrieden kommentierte Trainer Andreas Bentele den Spieltag: „Die Mädchen haben das im Training erlernte umgesetzt und konnten sich im Laufe des Turniers individuell verbessern.“

TG: Lea Dümmler, Tabea Wagner, Nora Groß, Naomi Wagner, Anastasia Galusic

SV Ochsenhausen II – TG Bad Waldsee 0:2

SV Ochsenhausen III – TG Bad Waldsee 1:1

SV Ochsenhausen I  – TG Bad Waldsee 0:2

SV Ochsenhausen III – TG Bad Waldsee 1:2

Stark ersatzgeschwächt reisten die U13 Mädchen nur zu dritt ohne große Erwartungen zur Bezirksendrunde nach Ochsenhausen. Die vorbildliche Jugendarbeit der Gastgeber sorgte dafür, dass gleich drei Teams aus Ochsenhausen sich für diese Endrunde qualifiziert hatten.

VfB Friedrichshafen I – TG Bad Waldsee 0:2

TSV Laupheim II  – TG Bad Waldsee 0:2

SV Ochsenhausen II  – TG Bad Waldsee 0:2

TG Biberach  – TG Bad Waldsee 0:2

Als Sieger ihres Halbfinalturniers qualifizierten sich die U13 Mädchen für die Endrunde der Bezirksmeisterschaft.  Mit zwei klaren Siegen gegen Friedrichshafen I und Laupheim II zogen die Mädchen als Gruppensieger ins Halbfinale des Turniers ein. Dort bezwangen sie auch den SC Ochsenhausen II mit 2:0 und trafen im Finale auf den starken Gastgeber TG Biberach. In einem gutklassigen und sehr spannenden Spiel gelang der TG auch hier ein knapper 2:0 Sieg.

TG: Lea Dümmler, Tabea Wagner, Nora Groß, Naomi Wagner, Miriam Groß, Anastasia Galusic

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form