TG Bad Waldsee Volleyball

Vorrunde:
TV Rottenburg 2 – TG Bad Waldsee 2:0 (25:23, 25:21)
VfB Friedrichshafen 1 – TG Bad Waldsee 2:0 (25:12, 25:17)
Platz 9-12:
TSV Schmiden 2 – TG Bad Waldsee 0:2 (19:25, 22:25)
Platz 9-10:
VfB Ulm – TG Bad Waldsee 0:2 (23:25, 24:26)

Als Nachrücker hatten die TG - Jungs kurzfristig noch einen Startplatz für die Württembergischen Meisterschaften der U13 in Friedrichshafen erhalten.

Als Nachrücker hatten die TG - Jungs kurzfristig noch einen Startplatz für die Württembergischen Meisterschaften der U13 in Friedrichshafen erhalten.
Dabei hielten die Waldseer in diesem starken Feld prima mit und zeigten eine klasse Leistung. Die Auslosung bescherte ihnen mit den späteren Zweit- und Viertplatzierten Teams aus Rottenburg und Friedrichshafen eine extrem schwere Vorrundengruppe. Doch die TG überraschte und lieferte vor allem in der Partie gegen Rottenburg beim knappen 23:25 und 21:25 eine klasse Leistung ab. Nicht an diese starke Vorstellung anknüpfen konnte man in der Partie gegen Friedrichshafen, die auch deutlich verloren ging. Als Gruppendritter ging es für Waldsee damit um die Plätze 9-12. Hier gefielen die Jungs gegen zwei Kontrahenten auf Augenhöhe trotz hohen Temperaturen mit großem Kampfgeist und Willensstärke. Zunächst rangen sie den TSV Schmiden 2 und anschließend auch den Bezirksvizemeister Süd VfB Ulm in jeweils zwei Sätzen nieder und sicherten sich einen prima neunten Platz in der Endabrechnung.

TG: Finn Frank, Tobias Graf, Marvin Soldan und Samuel Degasperi

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form