TG Bad Waldsee Volleyball

TG Bad Waldsee – SSV Ulm 3:0 25:11; 25:04; 25:17

TG Bad Waldsee – Biberach 3:0 25:15; 25:14; 25:13

Mit zwei erfreulichen aber auch erwarteten Siegen starten die waldseeer Damen 2 in das neue Jahr. Gegen den SSV Ulm und die TG Biberach zeigten alle Spielerinnen eine gute und konstante Leistung.

Der aktuelle Tabellenführer der Volleyballoberliga, die TG Bad Waldsee misst sich in einem Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten TSV Mimmenhausen. Mit einem Spiel Rückstand – sollten die Mimmenhausener dieses gewinnen, halten sie ebenfalls die Tabellenspitze -gehört dieser Club zu den Meisterschaftsaspiranten in der Regionalliga. Mithin ein gehöriger Brocken, den sich die Mannen von Trainer Peter Gropper zum Jahresbeginn zu Gemüte führen. Das Match steigt am kommenden Sonntagnachmittag, 16.30 Uhr in er Sporthalle der Eugen-Bolz-Schule.

Ein hart erkämpfter 3:1 Auswärtssieg beim TSV Bad Saulgau sichert den ersten Tabellenplatz

Von Franz Vogel

Erfolgreich kehrten die Oberliga-Volleyballer der TG Bad Waldsee von ihrem letzten Vorrundenspiel aus dem benachbarten Bad Saulgau zurück. Der achte Erfolg im neunten Spiel stand zu Buche. Mit 3:1 (21:25, 25:18, 25:17, 25:20) wurden dem Tabellenletzten die Grenzen aufgezeigt.

TG Bad Waldsee – TV Rottenburg II 1:3 (15:25, 25:16, 20:25, 20:25)

TG Bad Waldsee – TSV Burladingen II 1:3 (23:25, 25:14, 19:25, 21:25)

Himmel und Hölle, so könnte man diesen Heimspieltag betiteln. Nach einem Spieltausch ging es zunächst gegen den favorisierten TV Rottenburg II, deren Spielerinnen eigentlich die Regionalliga gewohnt sind. Nach einem holprigen Start aber erkannten die TG-Spielerinnen, dass hier mehr zu holen war, als nur die Punkte zu liefern.

TG Bad Waldsee  II – VfB Ulm III 3:0 (25:13, 25:23, 25:22)
TG Bad Waldsee  II – SV Unlingen 2:3 (17:25, 25:12, 21:25, 25:20, 12:15)

Auch zum Abschluss der Vorrunde punktete die zweite Männermannschaft bei ihrem Heimspieltag. Eine richtungsweisende Partie stand zunächst gegen den Tabellenletzten VfB Ulm an.

TSV Bad Saulgau - TG Bad Waldsee 3:2 (26:28 25:22, 21:25, 25:19, 15:10)

Mit einem weiteren 3:2 verabschiedeten sich die Spielerinnen der zweiten Waldseer Damenmannschaft in die Winterpause.

TG-Oberligisten spielen ihr letztes Hinrundenspiel beim TSV Bad Saulgau

Von Franz Vogel

In der letzten Abschlusstabelle der Volleyball-Oberliga finden die Bad Waldseer Fans ihre Mannschaft nur knapp hinter dem Aufsteiger punktgleich mit dem Zweiten auf dem dritten Rang. Nur ein Punkt hatte gefehlt und man wäre in der Regionalliga gelandet, eine Vorstellung, die damals weit über die Phantasie der Kurstädter hinausreichte.

TG Bad Waldsee bestätigt Spitzenplatz durch klares 3:0 gegen den Tabellendritten

Von Franz Vogel

Im Stil eines würdigen Spitzenreiters besiegten die TG-Volleyballer in ihrem diesjährigen letzten Heimspiel den Tabellendritten der Oberliga mit 3:0 (25:17, 25:18, 25:19). Nach knapp einer Stunde war die Arbeit getan und die fast 100 Fans mit ihrer Mannschaft zufrieden.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form