TG Bad Waldsee Volleyball

SV Hauerz – TG Bad Waldsee 3:0 (25:19, 25:17, 25:18)

Ersatzgeschwächt langte es im letzten Saisonspiel den jungen Waldseer Damen nicht, beim Absteiger SV Hauerz zu punkten. Dennoch reichte es zum vierten Tabellenplatz, ein Ergebnis, das so nicht erwartet worden war.

SV Eglofs II – TG Bad Waldsee II 0:3 (20:25, 18:25, 22:25)

Beim Auswärtsspiel in Eglofs zeigte sich die junge 3. Damenmannschaft der TG nur in körperlicher Hinsicht unterlegen. Ansonsten spielte sie auf einem technisch guten Niveau und taktisch sehr diszipliniert, so dass sie ihre Gegnerinnen ständig dominieren konnten.

Oberligasaison der TG-Bad Waldsee endet mit dem Duell beim TSV Schmiden

Von Franz Vogel

Das abschließende Match der TG-Volleyballer in der Saison 2014/15 führt sie noch einmal in den Stuttgarter Ballungsraum, zum Tabellensechsten TSV Schmiden. Für beide Teams ist der absolute Ernst in der Liga beendet, so dass sich ein eher freundschaftliches Aufeinandertreffen abzeichnet. Vor allem für die TG-Männer ist der große Druck weg.

Das 3:1 gegen den ASV Botnang bedeutet die Vizemeisterschaft in der Oberliga

Von Franz Vogel

Der 3:1 (21:25, 26:24, 25:15, 28:26) Heimsieg beim letzten Heimauftritt der zu Ende gehenden Spielzeit geriet zum fast nicht mehr erwarteten Erfolgserlebnis der Bad Waldseer Vorzeigevolleyballer. Am Ende steht der zweite Rang in der Oberligatabelle, welcher auch am letzten Spieltag nächstes Wochenende nicht mehr verspielt werden kann.

Der Gast ASV Botnang hat Chancen auf den zweiten Tabellenplatz in der Volleyballoberliga

Von Franz Vogel

Ein echtes Shootout zum letzten Heimauftritt der Oberligavolleyballer der TG Bad Waldsee bietet der zweitletzte Spieltag dieser Saison. Am Samstagabend um 18.00 Uhr steigt in der Sporthalle der Eugen Bolz Schule das Duell um den zweiten Rang in der Schlussabrechnung der Liga. Die Ausgangssituation nach dem kommenden Spieltag gestaltet sich dennoch unübersichtlich. Für die an zweiter Stelle platzierte TG-Vertretung ist dieser Rang dann gesichert, wenn das Match - egal wie – gewonnen wird.

TV Rottenburg 2 - TG Bad Waldsee 3:2 (15:25, 17:25, 25:20, 25:22, 15:13)

In der Saisonschlussphase zeigten die TG-Damen beim bereits feststehenden Meister der Landesliga Süd dass sie nicht nur Punktelieferant sein wollten. Die ersten beiden Sätze boten die Gäste eindrucksvollen Volleyball, gespickt mit variantenreichem Angriffsspiel, welcher gegen Rottenburg auch zwingend notwendig war.

VfB Friedrichshafen II – TG Bad Waldsee II 0:3(19:25, 15:25, 21:25)

Ihrer Favoritenrolle in ihrem Auftritt beim Tabellenvorletzten wurde die Mannschaft von Lucas Romer und Ralf Brzuska mehr als gerecht. Zu keiner Phase konnten die Mädchen vom See dem Ansturm der Gäste Stand halten. Es war ein grundsolider Auftritt der Mädchen aus der Kurstadt, die nunmehr aller Abstiegssorgen ledig, sich auf einen Rang im vorderen Drittel einrichten können.

Volleyballoberliga: TG Bad Waldsee empfängt TSV Bad Saulgau und VfB Ulm

Von Franz Vogel

Der Saisonendspurt in der Volleyballoberliga hat begonnen. Offiziell sind es noch drei Spieltage, für die TG aus Bad Waldsee allerdings noch vier. Das Match gegen den Nachbarn Bad Saulgau wird nachgeholt und zwar am Sonntagnachmittag um 14.00 Uhr in der Sporthalle der Eugen Bolz Schule.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form