TG Bad Waldsee Volleyball

TSV Laupheim - TG Bad Waldsee II: 1:3(22:25, 25:22, 21:25, 15:25)

Wie die ganze Saison über, spielte die TG gegen einen ebenbürtigen Gegner. Bad Waldsee erwischte den besseren Start in Satz 1 und baute sich bis Satzmitte einen ordentlichen Vorsprung auf. Die Laupheimer fingen sich dann aber und holten Punkt für Punkt auf, zu guter Letzt rettete die TG den Satz ins Ziel.

Laupheim schloss in Satz 2 an ihre gute Leistung an und lag auch stets in Führung. Eine Aufholjagt am Ende des Satzes reichte nicht mehr und die Gastgeber konnten nach Sätzen ausgleichen. Satz drei war immer sehr ausgeglichen und umkämpft. In der Schlussphase punktete Bad Waldsee jedoch dank Valentin Marth und Daniel Scheerer entsprechend und entschied den Satz für sich.

Der Kampfgeist der Laupheimer war nun gebrochen. Ihr Spielaufbau brach nun völlig ein, sodass Satz vier relativ ungefährdet gewonnen werden konnte. Leistungsträger an diesem Spieltag waren ganz klar Valentin Marth und Daniel Scheerer als Zuspieler. Sein bestes Spiel bei den Herren 2 lieferte auch der junge Mittelblocker Ferdinand Wollin ab.

Spieler: Daniel Scheerer, Nils Herkommer, Simon Bergmann, Ferdinand Wollin, Lorenz Jäger, Valentin Marth, Mattias Walther, Lukas Wohnhas

Das nächste Spiel für Herren II steigt bereits am Freitag Abend um 20:00 Uhr in der EBS Halle gegen Geislingen/Eybach.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form