Drucken

SV Baustetten – TG Bad Waldsee 3:1

Ohne die oberligaerfahrenen Jan Herkommer und Simon Bergmann stand die Mannschaft von Peer Auer über weite Strecken auf verlorenem Posten. Am Kampfgeist fehlte es nicht, deswegen gelang es auch, den dritten Satz in TG-Hand zu bekommen.

In den anderen Spielabschnitten lag das Team rasch mit großem Abstand zurück. Zugute ist der Mannschaft ihre Jugend zu halten, sie betsand unter anderem aus jeweils zwei B- und A-Jugendspieler. Gegen die aufschlagsstarken Baustetter hätte es einer wesentlich besseren Annahme bedurft, die an diesem Tag nicht abzurufen war.

Spieler: Daniel Scheerer, Nils Herkommer, Valentin Marth, Mattias Walther, Ferdinand Wollin, Julian Gambichler, Lukas Wohnhas (Libero).