TG Bad Waldsee Volleyball

TG Bad Waldsee  II – VfB Ulm III 3:0 (25:13, 25:23, 25:22)
TG Bad Waldsee  II – SV Unlingen 2:3 (17:25, 25:12, 21:25, 25:20, 12:15)

Auch zum Abschluss der Vorrunde punktete die zweite Männermannschaft bei ihrem Heimspieltag. Eine richtungsweisende Partie stand zunächst gegen den Tabellenletzten VfB Ulm an.

Die knappen Satzergebnisse der letzten Wochen ließen erwarten, dass die Ulmer durchaus nicht wie ein abgeschlagener Tabellenletzter auftreten werden und eine schwere Aufgabe auf die TG zukommen wird. War Satz eins noch eine deutliche Angelegenheit für die TG, entwickelte sich ab Satz zwei eine total ausgeglichene Partie auf des Messers Schneide. Die Einheimischen taten sich schwer und konnten sich nie entscheidend absetzen. Am Ende beider Sätze waren sie aber jeweils den entscheidenden Tick abgeklärter und brachten beide Sätze mit dem nötigen Quäntchen Glück zu einem wichtigen 3:0 – Sieg nach Hause.

Ein ganz anderes Spiel entwickelte sich gegen den routinierten und angriffsstarken letztjährigen Meister SV Unlingen. Die TG-Männer lieferten den Gästen einen offenen Schlagabtausch und zeigten den Zuschauern ein spannendes und gutklassiges  Bezirksligaspiel. Nach ausgeglichenem Beginn leisteten sie sich nur eine kleine Schwächephase, die die cleveren Gäste sofort für den entscheidenden Vorsprung und Satzgewinn nutzten. Umgekehrte Vorzeichen in Satz zwei. Nach einem schnellen Rückstand verloren die Gäste zeitweilig völlig den Faden und mussten den Satz deutlich den stark aufspielenden TG-Männern überlassen. Sehr ausgeglichen und umkämpft verliefen die Sätze drei und vier, von denen jedes Team einen für sich entscheiden konnte. Auch das Tie-Break verlief bis 12:12 völlig ausgeglichen, ehe die TG etwas unglücklich mit drei eigenen Angriffsfehlern einmal mehr im entscheidenden Satz die Flagge streichen musste.

Damit steht die Mannschaft in einer sehr ausgeglichenen Liga nach einer guten Hinserie nur zwei Punkte hinter dem Tabellenführer auf Platz fünf der Tabelle.

TG: Daniel Scheerer, Henry Limp, Sebastian Kommer, Matthias Walther, Valentin Marth, Lukas Wohnhas, Lorenz Jäger, Nils Herkommer (jh)

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form