TG Bad Waldsee Volleyball

TSG Ailingen - TG Bad Waldsee  II 3:2 (25:22, 21:25, 23:25, 25:15, 15:10)

Unter schlechten Voraussetzungen reiste die zweite Herrenmannschaft zum Auswärtsspiel gegen die TSG Ailingen an den Bodensee. Gleich auf drei Spieler (Matthias Walther, Andre Pfob und Matthias Groß) musste die TG verzichten und Trainer Herkommer musste verstärkt auf die Jugend setzen.

Zeitweise standen gegen die routinierten Gastgeber fünf A- und B-Jugendliche auf Seiten des TG Bad Waldsee auf dem Feld. Und – um es vorweg zu nehmen - der Nachwuchs machte seine Sache gut. Von Anfang an hielten die Waldseer die Partie offen und lieferten Ailingen einen offenen Schlagabtausch. Erst im Schlussspurt konnte die TSG den ersten Satz dann doch für sich entscheiden. Doch die TG ließ sich nicht entmutigen und konnte - angeführt von Kapitän Valentin Marth – einen wiederum sehr ausgeglichenen zweiten Satz am Ende sogar für sich entscheiden. In Durchgang drei nutze das junge Team dann eine Schwächephase der Gastgeber zu einer 18:12 Führung. Doch die nun entschlossen agierenden Einheimischen drehten den Rückstand postwendend in eine 19:18 Führung. In bemerkenswerter Weise hielten die jungen TG – Spieler diesem Druck stand und konnten den Satz nervenstark mit 25:23 doch noch für sich entscheiden. Im vierten Satz bekamen die Gastgeber dann zu Sehens ein Übergewicht und sorgten für den verdienten Satzausgleich. Das entscheidende Tie-Break war trotz einiger Waldseer Aufschlagfehler bis zum Stand von 9:9 völlig ausgeglichen, ehe sich die Routine der TSG doch noch entscheidend durchsetzte. Dennoch nahm das junge Team mit der 2:3 Niederlage einen wichtigen und nicht erwarteten Punkt aus Ailingen mit und steht mit nunmehr 12 Punkten weiter im Mittelfeld der Bezirksliga.

TG: Daniel Scheerer, Henry Limp, Sebastian Kommer, Valentin Marth, Lukas Wohnhas, Lorenz Jäger, Ferdinand Wollin, Nils Herkommer

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form