TG Bad Waldsee Volleyball

Erste Herrenmannschaft - Regionalliga

v.l.: Evi Müllerschön (Trainerin), Lucas Romer, Pirmin Dewor, Simon Bergmann, Simon Scheerer, Jan Herkommer, Paul Breyer, Tim Knaus, Hannes Lampert, Ralf Sauerbrey, Axel Bloching, Carolin Buschbacher (Physio)

Es fehlt: Pascal Eisele

Ergebnisse
Nr.DatumHeim - GastErgebnis
51 13.01.2018 TV Rottenburg 2 - SG MADS Ostalb 3:1 (25:22, 25:23, 24:26, 25:22)
53 13.01.2018 TSG Heidelberg-Rohrbach - ASV Botnang 3:1 (26:28, 25:21, 25:21, 25:20)
55 13.01.2018 TSG Blankenloch - USC Freiburg 2:3 (25:19, 25:17, 13:25, 23:25, 14:16)
52 14.01.2018 TV Kappelrodeck - TG Bad Waldsee 1:3 (25:19, 22:25, 16:25, 19:25)
Tabelle
PlatzMannschaftSpieleSätzePunkte
1 TSG Blankenloch 12 31 : 13 28
2 TSG Heidelberg-Rohrbach 11 26 : 15 22
3 MTV Ludwigsburg 10 25 : 17 21
4 USC Freiburg 11 26 : 20 20
5 TV Rottenburg 2 11 24 : 19 19
6 ASV Botnang 11 21 : 22 16
7 TG Bad Waldsee 11 20 : 24 14
8 FT 1844 Freiburg 2 10 19 : 21 14
9 SG MADS Ostalb 11 15 : 28 8
10 TV Kappelrodeck 12 8 : 36 3

Aktuelle Beiträge

Volleyball-Regionalligaspieler der TG Bad Waldsee gewinnen in Kappelrodeck verdient mit 3:1

Von Klaudia Romer

Erleichtert, mit drei wichtigen Punkten im Gepäck, fuhren die Volleyballer am späten Sonntagabend vom badischen Kappelrodeck nach Hause. Im wichtigen Spiel gegen den Tabellennachbarn hatte man 3:1 (19:25, 25:22, 25:16, 25:19) gewonnen und sich wichtige Punkte um den Klassenerhalt gesichert.

Volleyball-Regionalliga: TG Bad Waldsee reist nach Kappelrodeck

von Franz Vogel

Am kommenden Sonntag um 16.00 Uhr stehen die TG-Volleyballer bei ihrem ersten Regionalligamatch des neuen Jahres dem TV Kappelrodeck gegenüber. Das Gastspiel der TG steht unter richtungsweisenden Vorzeichen, geht es doch bei diesem Spiel darum, sich nach hinten in der Tabelle möglichst abzusichern. In der Achertalhalle im südbadischen Kappelrodeck stehen sich dabei der Tabellenletzte als Gastgeber und der Drittletzte, die TG Bad Waldsee gegenüber.

Volleyballer verlieren in der Regionalliga gegen den TV Rottenburg II mit 1:3 - Spannender dritter Satz

Die Volleyballer der TG Bad Waldsee hätten im Heimspiel in der Regionalliga mit dem Gegner TV Rottenburg II gleichziehen können. Doch der Aufsteiger verlor vor eigenem Publikum mit 1:3 (17:25, 25:14, 26:28, 18:25) und bleibt in der Tabelle auf Rang acht.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form