TG Bad Waldsee Volleyball

Dritte Damenmannschaft - A-Klasse

hinten v.l.: Franca Eisele, Ronja Schäfer, Amelie Blaut, Sina Utzinger, Anne Stirner, Sophia Maucher, Aileen Firley, Silvana Schellhorn

vorne v.l.: Anouk Rebstock, Saskia Czöndör, Anna Kolb, Marei Schäfer, Melanie Bucher, Jasmin Wachinger, Frank Mühlbauer (Trainer)

Ergebnisse
Nr.DatumHeim - GastErgebnis
15 11.11.2017 SV Hauerz - SV Ing.Muttensweiler-St. 3:1 (25:20, 25:19, 21:25, 25:16)
16 11.11.2017 SV Hauerz - SV Unlingen 3:1 (25:19, 25:18, 20:25, 25:23)
17 11.11.2017 MTG Wangen - TSB Ravensburg 2:3 (25:20, 23:25, 25:23, 23:25, 10:15)
18 11.11.2017 BSG Immenstaad - TG Bad Waldsee 3 3:1 (25:17, 22:25, 25:17, 25:10)
19 11.11.2017 BSG Immenstaad - SC Göggingen 0:3 (18:25, 20:25, 17:25)
Tabelle
PlatzMannschaftSpieleSätzePunkte
1 SV Hauerz 6 18 : 3 18
2 SC Göggingen 5 11 : 7 10
3 SV Unlingen 5 13 : 9 9
4 TSB Ravensburg 4 10 : 6 8
5 BSG Immenstaad 5 7 : 12 5
6 SV Ing.Muttensweiler-St. 4 6 : 9 4
7 MTG Wangen 5 7 : 15 3
8 TG Bad Waldsee 3 4 1 : 12 0

Aktuelle Beiträge

VfB Friedrichshafen III - TG Bad Waldsee III 3:0 (25:14, 25:21, 25:14)

Einen guten Einstand bot die neu formierte dritte Damenmannschaft der TG bei ihrem Auswärtsspiel in Friedrichshafen. Über weite Strecken gelang es Paroli zu bieten, was allerdings die 0:3 - Niederlage nicht verhinderte. Coach Eberhard Aichroth war zufrieden, auch weil man beim Rückspiel auf eine Revanche hoffen darf.
TG: Melanie Bucher, Saskia Czöndör, Aileen Firley, Sophia Maucher, Lisa Meisl, Anouk Rebstock, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn, Jasmin Wachinger

SV Eglofs II – TG Bad Waldsee II 0:3 (20:25, 18:25, 22:25)

Beim Auswärtsspiel in Eglofs zeigte sich die junge 3. Damenmannschaft der TG nur in körperlicher Hinsicht unterlegen. Ansonsten spielte sie auf einem technisch guten Niveau und taktisch sehr diszipliniert, so dass sie ihre Gegnerinnen ständig dominieren konnten.

TG Bad Waldsee III – SV Hauerz II 3:0 (25:16, 25:16, 30:28)

TG Bad Waldsee III – BSG Immenstaad 3:0 (25:18, 25:21, 25:15)

Zwei 3:0-Siege schaffte die dritte Damenmannschaft beim letzten Heimspieltag der Saison. Gegen den direkten Tabellennachbarn Hauerz begannen die Waldseerinnen gut und kontrollierten das Spiel gegen schwache Gegner. Verdient gewannen sie folglich die ersten beiden Sätze.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form