TG Bad Waldsee Volleyball

Dritte Damenmannschaft - A-Klasse

hinten v.l.: Franca Eisele, Ronja Schäfer, Amelie Blaut, Sina Utzinger, Anne Stirner, Sophia Maucher, Aileen Firley, Silvana Schellhorn

vorne v.l.: Anouk Rebstock, Saskia Czöndör, Anna Kolb, Marei Schäfer, Melanie Bucher, Jasmin Wachinger, Frank Mühlbauer (Trainer)

Ergebnisse
Nr.DatumHeim - GastErgebnis
15 11.11.2017 SV Hauerz - SV Ing.Muttensweiler-St. 3:1 (25:20, 25:19, 21:25, 25:16)
16 11.11.2017 SV Hauerz - SV Unlingen 3:1 (25:19, 25:18, 20:25, 25:23)
17 11.11.2017 MTG Wangen - TSB Ravensburg 2:3 (25:20, 23:25, 25:23, 23:25, 10:15)
18 11.11.2017 BSG Immenstaad - TG Bad Waldsee 3 3:1 (25:17, 22:25, 25:17, 25:10)
19 11.11.2017 BSG Immenstaad - SC Göggingen 0:3 (18:25, 20:25, 17:25)
Tabelle
PlatzMannschaftSpieleSätzePunkte
1 SV Hauerz 6 18 : 3 18
2 SC Göggingen 5 11 : 7 10
3 SV Unlingen 5 13 : 9 9
4 TSB Ravensburg 4 10 : 6 8
5 BSG Immenstaad 5 7 : 12 5
6 SV Ing.Muttensweiler-St. 4 6 : 9 4
7 MTG Wangen 5 7 : 15 3
8 TG Bad Waldsee 3 4 1 : 12 0

Aktuelle Beiträge

TG Bad Waldsee III - SV Gebrazhofen 0:3 (22:25, 14:25, 16:25)
TG Bad Waldsee III - VfB Friedrichshafen III 1:3 (13:25, 15:25, 26:24, 18:25)

Den ersten Satzgewinn der Saison konnte die junge dritte Mannschaft vor heimischer Kulisse verbuchen. Nach einer klaren 3:0-Niederlage gegen Gebrazhofen schafften es die Waldseerinnen im dritten Durchgang gegen Friedrichshafen den extrem knappen Satz für sich zu entscheiden.

TG Bad Waldsee 3 - Horgenzell 2 0:3 (13:25, 14:25, 13:25)

Stark ersatzgeschwächt hatte die TG gegen Horgenzell keine ernsthafte Chance. Auch frühe Führungen halfen nicht, die Tabellenzweiten ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Die Gastgeberinnen machten zu viele leichte Fehler und ihr Aufschlag stellte die Horgenzellerinnen zu selten vor ernste Probleme.

Für Bad Waldsee spielten: Meanie Bucher, Aileen Firley, Sophia Maucher, Anouk Rebstock, Silvana Schellhorn, Jasmin Wachinger, Sina Utzinger und Anne Stirner.

ASV Waldburg - TG Bad Waldsee III. 3:0 (25:15, 25:17, 25:23)

Wieder blieb dem blutjungen TG-Team ein Erfolg versagt. Dennoch verkauften die Mädchen vion Eberhard Aichroth ihre Haut überaus teuer und hätten mit ein bisschen mehr Routine durchaus zum verdienten ersten Teilerfolg kommen können.

 

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form