Drucken

TG Bad Waldsee 3 – SC Göggingen 0:3 (18:25, 23:25, 19:25)

Die jungen Nachwuchsdamen der TG zeigten an diesem Wochenende ihre mit Abstand beste Leistung, gegen eine Mannschaft, die um den Aufstieg mitspielt. Wieder einmal hervorzuheben ist die Annahme- und Abwehrleistung, welche bei den TG-Damen auch in diesem Spiel sehr gut gelangen.

Den Aufwärtstrend im Angriffsspiel behielten sie bei und brachten die Gäste viele Male unter gewaltigen Druck. Im zweiten Durchgang fehlte lediglich das letzte Quäntchen Glück um diesen anders herum ausgehen zu lassen. Bis zur Endphase des dritten Satzes kämpften die TG-lerinnen auf gleicher Augenhöhe und mussten Göggingen dann am Ende kraftlos ziehen lassen, allerdings mit dem Wissen eine hervorragende Leistung abgeliefert zu haben.

Für die TG Bad Waldsee spielten: Amelie Blaut, Melanie Bucher, Saskia Czöndör, Aileen Firley, Alina Maier, Sophia Maucher, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn, Anne Stirner, Jasmin Wachinger.