TG Bad Waldsee Volleyball

TG Bad Waldsee III : SV Hauerz 0:3 (19:25, 12:25, 9:25)

TG Bad Waldsee III : MTG Wangen 0:3 (8:25, 14:25, 16:25)

Am Samstag bezahlten die jungen Waldseer Damen ein sehr hohes Lehrgeld. Nach zuletzt sehr akkuraten Leistungen kamen die Kurstädterinnen gegen zwei gestandene Teams ordentlich unter die Räder.

Lediglich im ersten und sechsten Satz zeigten sie, dass sie nun im Stande sind mitzuhalten und oftmals Druck auf starke Mannschaften auszuüben. Nachdem nun die Annahmen und Abwehrleistungen recht stabil sind, fehlt es noch im Druck bei den Angaben und Angriffsaktionen. An diesem Spieltag aber war in Satz Zwei bis Fünf leider auch von den neuen Stärken wenig zu sehen. Immer wieder kam zu viel Hektik ins Spiel und der Ehrgeiz, zeigen zu wollen was man nun im Stande ist zu leisten, machte zu oft einen Strich durch die Rechnung. Bemerkenswert aber ist die Tatsache, dass sich die Nachwuchsspielerinnen zum Ende des zweiten Spiels wieder aufrappelten und dagegen halten konnten.

TG Bad Waldsee III: Amelie Blaut, Melanie Bucher, Saskia Czöndör, Aileen Firley, Alina Maier, Sophia Maucher, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn, Jasmin Wachinger.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form