Drucken

Bad Waldsee - Bermatingen 3:0 (25:18, 25:22, 25:11)

Bad Waldsee - Hauerz 3:0 (25:17, 25:15, 25:19)

Mit 3:0 gegen Bermatingen und mit 3:0 gegen Hauerz baut die 3. Damenmannschaft ihren Vorsprung in der B-Klasse-Süd auf nunmehr 8 Punkte aus. In beiden Spielen wurde von allen Waldseerinnen ihr bestes Volleyball gezeigt. Es wurde um jeden Ball gefightet und niemals verloren gegeben.

Auch waren es wie schon des Öfteren in dieser Saison die starken Aufschläge die ein ums andere Mal die gegnerische Annahme und das damit verbundene Aufbauspiel schwächten. Nun bleiben den Damen noch zwei Auswärtsspiele in Markdorf und Gebrazhofen um die Meisterschaft aus eigener Kraft fest zu machen.

Es spielten: Amelie Blaut, Melanie Bucher, Carolin Buschbacher, Saskia Czöndör, Aileen Firley, Sophia Maucher, Lisa Meisl, Anouk Rebstock, Silvana Ruedi, Ronja Schäfer, Silvana Schellhorn, Katrin Straub, Sina Utzinger, Jasmin Wachinger,