Drucken

SV Gebrazhofen – TG Bad Waldsee III 3:2 (25:17, 22:25, 18:25, 25:20, 15:10)

Eine tolle Leistung zeigte die dritte Damenmannschaft beim Tabellenführer Gebrazhofen. Nach verlorenem ersten Satz erkämpften sich die Waldseerinnen mit starken Aufschlägen und Angriffen den zweiten und dritten Durchgang.

Die Gastgeber steigerten sich aber nochmals und konnten den vierten Satz nach einem kleinen Durchhänger der TG für sich entscheiden. Im Tie-Break begannen die Waldseerinnen noch einmal stark und gingen mit 8:5 in Führung. Diesen Vorsprung konnten sie jedoch nicht halten und verloren trotz guter Leistung mit 15:10.

TG: Julia Gamrot, Lisa Meisl, Mara Schmidinger, Cathrin Reimer, Sybille Bosch, Ronja Schäfer, Maya Wollin und Luisa Fluhr.