Drucken

BSG Immenstaad - TG Bad Waldsee II 1:3 (17:25, 22:25, 25:19, 16:25)

Einen glanzlosen Sieg holte sich die zweite Damenmannschaft in Immenstaad. Von Beginn an hatten die Waldseerinnen die besseren Spielanlagen, machten sich das Leben durch viele Eigenfehler selber schwer. Trotzdem setzten sie sich zur Mitte des Satzes ab und brachten den ersten Durchgang verdient nach Hause.

Die Gastgeber wurden jedoch stärker und machten den TG-Mädels immer mehr Probleme. Den dritten Satz gewann Immenstaad folglich verdient. Dies schien wie ein Weckrufe für die Waldseerinnen, die im vierten Satz früh mit 11:1 und 16:3 in Führung gingen und das Spiel dann nicht mehr aus der Hand gaben.

TG: Cathrin Reimer, Mara Schmidinger, Maya Wollin, Julia Gamrot, Luisa Fluhr, Sybille Bosch, Johanna Reihs, Katrin Straub, Anastasia Galusic und Julia Herkommer.