TG Bad Waldsee Volleyball

TG Bad Waldsee II – TSB Ravensburg 1:3 (25:16, 25:16, 30:28)

TG Bad Waldsee II – VfB Friedrichshafen II 2:3 (25:23, 25:27, 18:25, 25:14, 9:15)

Mit knapp besetztem Kader trat die junge zweite Damenmannschaft ihren Heimspieltag an. Gegen den Tabellenführer Ravensburg begannen sie schwach und mit vielen Eigenfehlern. Trotzdem kämpften sie sich immer wieder trotz teils großer Rückstände zurück ins Spiel und wurden im zweiten Durchgang mit einem Satzgewinn belohnt.

Gegen zunehmend sicherer spielende Gäste konnten die Waldseer Mädels in den folgenden beiden Sätzen nicht mehr genügend Druck aufbauen und verloren das Spiel mit 1:3. Im zweiten Spiel gegen Friedrichshafen begannen die Waldseerinnen stärker und konnten so den ersten Satz verdient für sich entscheiden. Dann ließen langsam aber sicher die Kräfte der größtenteils durchspielenden Stammsechs nach und die Waldseerinnen hatten immer mehr Problem, Punkte gegen die körperlich überlegenen Gäste aus Friedrichshafen zu machen. Umso beeindruckender ist der deutliche Gewinn des vierten Satzes. Im Tie-Break war dann jedoch nichts mehr zu holen. Trotzdem haben sich die Waldseer nach über vier Stunden Spieldauer immerhin einen Punkt gesichert.

TG: Julia Gamrot, Mara Schmidinger, Cathrin Reimer, Sybille Bosch, Maya Wollin, Luisa Fluhr, Selina Schellenberg, Anna Groß und Julia Herkommer.

Nächste Termine

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Wünsche zum Volleyball in Bad Waldsee oder zur Homepage können Sie gerne eine E-Mail an folgenden Adresse schicken:

info@pro-volley.de

Dank an Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren, die pro.volley und die Waldseer Volleyballer unterstützen

Login Form