Drucken

Mit diversen Vorbereitungsturnieren starteten die Waldseer aktiven Mannschaften am vergangenen Wochenende in die Saison. Die erste Herrenmannschaften zeigte am ersten Tag der Sanwald Open in Ludwigsburg gegen Oberliga- und Landesligamannschaften eine gute Leistung. Nach einem Unentschieden gegen den Ligakonkurrenten Waldenburg

konnte sie die anderen drei Spiele für sich entscheiden. Am Sonntag konnten die Waldseer jedoch nicht an die Leistungen des Vortages anknüpfen und verloren sowohl das Halbfinale, als auch das Spiel um Platz 3.

Die zweite Herrenmannschaft, die ebenfalls an der Sanwald Open teilnahm, musste sich am ersten Tag nur dem SV Esslingen geschlagen geben. Die anderen drei Spiele gegen Bezirksliga- und A-Klasse-Mannschaften konnten sie jeweils gewinnen. Im Halbfinale am darauffolgenden Tag verloren sie erneut gegen Esslingen, setzten sich im Spiel um Platz drei aber deutlich durch.

Die zweite Damenmannschaft spielte am Sonntag beim mit Bezirksliga- und Landesligamannschaften besetzten Vorbereitungsturnier in Flacht. Nach zwei Niederlagen in der Vorrunde konnte sich Waldseerinnen mit einem Sieg und einem Unentschieden den fünften Platz sichern.

In Laupheim bereitete sich die größtenteils aus U16-Spielerinnen bestehende dritte Damenmannschaft auf die anstehende Saison vor. Nach zwei Niederlagen und einem Unentschieden holten sie im Spiel im Platz 5 nach durchgängigen Steigerungen den ersten Sieg des Tages.