Drucken

Der aktuelle Tabellenführer der Volleyballoberliga, die TG Bad Waldsee misst sich in einem Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten TSV Mimmenhausen. Mit einem Spiel Rückstand – sollten die Mimmenhausener dieses gewinnen, halten sie ebenfalls die Tabellenspitze -gehört dieser Club zu den Meisterschaftsaspiranten in der Regionalliga. Mithin ein gehöriger Brocken, den sich die Mannen von Trainer Peter Gropper zum Jahresbeginn zu Gemüte führen. Das Match steigt am kommenden Sonntagnachmittag, 16.30 Uhr in er Sporthalle der Eugen-Bolz-Schule.